Hoffnungsthaler Messerwerkstatt
Hoffnungsthaler Messerwerkstatt

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Konny (Sonntag, 19. Juli 2015 16:13)

    Jedes Teil ein Handschmeichler
    Lieber Kai,
    habe mir heute Deine HP mal ganz ausführlich angesehen.
    Da ich ja viele Deiner Kunstwerke persönlich gesehen und - noch besser - in der Hand halten durfte, hat mich das zu diesem Eintrag veranlasst. Deine Beschreibungen und Fotos sind schon toll, kommen
    aber nicht annähernd an das Original heran. Es ist einfach unglaublich diese Messer in der Hand gehabt zu haben. Man fühlt die Ausgewogenheit des Gewichts, die Einzigartigkeit jedes Griffs und die
    Messerscheiden die passgenau nur zu diesem einen Messer passen...
    Jedes ein Gesamtkunstwerk und ganz ehrlich, ich weiß jetzt noch, wie sich jedes einzelne angefühlt hat und soviel schöner, als es ein Foto wiedergeben kann !!
    Hoffentlich machst Du noch viele davon...
    Konny




  • Krecke' Antoine (Mittwoch, 12. Oktober 2016 17:48)

    Messer
    Antoine Krecké 25. Dezember 22:18
    Salut Kai

    deine Messer gefallen mir sehr gut ,ein feine Hand zum Gestalten der Scheiden .Ich habe es genossen wie Du deine Ideen in die Wirklichkeit umsetzt ! Kräftig und Edel

    ich habe ein ähnliches gemacht .
    schöne Feiertage noch-
    Toni

  • Jürgen Wegener (Mittwoch, 12. Oktober 2016 17:48)

    Messermacher
    Sehr geehrter Herr Löhmer,

    mit großem Respekt und riesigem Interesse habe ich Ihre Homepage „verschlungen“. Sehr schöne Arbeiten, die mit viel Herzblut, Phantasie und Kreativität hergestellt wurden.
    Ganz besonders gefällt mit Ihr Carolus Magnus! Dieses werde ich versuchen nachzubauen. Hut ab!
    Ich bin 59 Jahre alt und habe erst vor 3 Jahren mit Messer- und Scheidebau begonnen. Ein Hobby, welches ich nicht mehr aufgeben werde. Immer wieder neue Materialien, neues Werkzeug - auch neues
    Werkzeug zu erfinden, oder bereits bestehendes zu verbessern macht einfach tierisch viel Spass.
    Ich schicke Ihnen mal ein paar Bilder meiner Arbeiten.
    Ganz besonders lustig fand ich, dass Sie, genau wie ich, diese schnöden Schweizer-Off.messer verschönern. Ich habe schon 5 Stück gemacht. Ich klebe die abgenommenen Schalen mit Sekundenkleber auf das
    vorbereitete Holz und schneide sie dann aus. Dann fräse ich die Löcher von innen mit dem Dremel aus, schneide vom Zirpen ein paar mm ab und verklebe diesen dann. Danach schleifen und ölen und
    polieren.

    Ich wünsche Ihnen noch viel Spaß mit unserem Hobby und werde weiterhin Ihre Homepage besuchen.

    Beste Grüße aus dem Norden

  • Franz (Mittwoch, 12. Oktober 2016 17:48)

    Artikel Stadtanzeiger
    Hallo Kai,

    alle Achtung, der Artikel ist schön spannend und umfassend geschrieben. Wenn ich bedenke was Du sonst noch so auf der Pfanne hattest – mein lieber Schwan. Die Bezeichnung „ein Original“ ist mehr als
    zutreffend.
    Vielleicht solltest Du das mal alles zu Papier bringen – wenn Du mal Zeit hast, beim Inselurlaub.

    Liebe Grüße

  • Georg Wessels (Donnerstag, 17. April 2014 08:42)

    Erstbesuch
    Hallo Kai, bin heute das erste Mal auf Deiner Seite - animiert durch den Artikel im Stadtanzeiger - und freue mich den Besucherzähler um "Einen" nach oben geschraubt zu haben. Beeindruckend das Du
    neben der Messerfertigung auch noch Zeit findest die aufwendige web site zu pflegen - Glückwunsch. Bis demnächst, viele Grüße Georg

  • Jutta (Mittwoch, 12. Oktober 2016 17:48)

    Ich bin mal wieder begeistert
    Hallo lieber Kai,

    das wird ja immer doller auf der Homepage.
    Die Reaktionen aus der "ganzen Welt" ist ja unglaublich.
    Bussi und ganz liebe Grüße
    Jutta

  • Dirk (Montag, 24. Februar 2014 15:53)

    Kennenlernen
    Hallo Kai,
    vielen Dank, daß Du mich am Sa, 22.2. in Deinen heiligen Hallen empfangen hast und ich Dich kennenlernen durfte. Ich bin wirklich beeindruckt von den Messern die Du mir gezeigt hast und hoffe, daß Du
    mir in Zukunft den ein oder anderen Tipp geben kannst.
    Viele Grüße und viel Spaß bei weiteren genialen Messern,
    Dirk

  • Jens (Dienstag, 04. Februar 2014 08:23)

    Tolle Seite!
    Hallo!

    Auf der Suche nach ein paar Anregungen für einen Messergriff, bin ich über Deine Seite gestolpert!
    Echt Klasse! Habe sie gleich in die Lesezeichen aufgenommen.
    Wie hat man die neben den ganzen Bastelarbeiten noch Zeit, um so eine umfassende HP zu erstellen?
    Ich glaub, ich muss an unserer HP noch gewaltig rumschrauben!

    Viele Grüße und weiterhin gutes Gelingen!

    Jens + Peter (schwertscheiden.oyla.de)

  • marcel kokkinos (Sonntag, 19. Januar 2014 18:16)

    bin beeindruckt
    hallo Kai,


    ich habe mir deine homepage mal angesehen und bin sehr beeindruckt,wie ein mensch solche tollen projekte erarbeiten kann!

    mit freundlichen grüßen:
    Marcel Kokkinos

    ich hoffe auf ein wiedersehen!

  • Max (Mittwoch, 12. Oktober 2016 17:48)

    mein Messer
    Hallo Opa, ich bin einfach nur noch sprachlos und heilfroh, wenn endlich Weihnachten ist!! Max

  • Heinz Brockert (Mittwoch, 12. Oktober 2016 17:48)

    Hobby
    hallo Kai,

    hab mir Deine Homepage angesehen. Ein sicher nicht alltägliches aber bestimmt interessantes Hobby hast Du da. Wenn ich mir das so alles ansehe und durchlese, dürfte es nicht gerade billig sein und
    fast ja schon wieder in Arbeit ausarten. Aber Hauptsache ist, dass es Dir Spass macht.

    Gruß
    Heinz

  • B.-C. Fischer aus Berlin (Donnerstag, 28. November 2013 11:04)

    Restaurierung Bajonett
    Herr Löhmer hat für uns (meinen Sohn und mich) ein altes Bajonett aus dem 1.Weltkrieg aufgearbeitet. Ich bin von seiner Arbeit total begeistert und denke, dass mein Sohn das auch sein wird (er es
    noch nicht gesehen, da es ein Weihnachtsgeschenk ist).
    Ich habe das Bajonett von Berlin geschickt und es kam super aufgearbeitet und sehr schnell zurück, herzlichen Dank noch mal.

  • Max (Samstag, 09. November 2013 20:38)

    mein Messer
    Lieber Opa, mir gefällt die Schrift auch und ich bin gespannt, was das nächste Mal auf meinerSeite ist! Max

  • Max (Mittwoch, 12. Oktober 2016 17:48)

    Mein Messer :-)
    Lieber Opa.
    Vielen Dank für meine erste, eigene Messerseite :-). Finde es supertoll, das ich jetzt im Internet bin.... Also, mit "Muster auf der Klinge" meinte ich die Gravur meines Namens - das fänd ich echt
    klasse !!!!
    So, jetzt bin ich mal riesig gespannt wie mein persönliches Messer entsteht.
    Bis bald, dein Max.

  • Volker (Samstag, 21. September 2013 20:48)

    Messermagazin
    Hallo Herr Löhmer, beim lesen des Messermagazins bin ich auf ihre Homepage gestoßen. Irgendwie kam ich dann nicht mehr zum weiterlesen des Magazins weil ich hier hängen geblieben bin. Sehr
    informative und unterhaltsame Homepage. Die bisher entstandenen Messer gefallen mir sehr gut. Die Umsetzung und Dokumentation finde ich super. Das sieht man selten, dass sich einer so genau auf die
    Finger gucken lässt. Ich bin selber Hobbymessermacher und ich hoffe das man sich irgendwann mal austauschen kann.
    Ihre Küchen und Badeinrichtung hat mir dann hier und da ein schmunzeln entlockt. Ihr Donnerbalken hat es mir besonders angetan. Ihre Kreativität kennt keine Grenzen. Weiter so. Wenn ich ihnen noch
    einen Tipp geben darf: Sie sollten ihre Adresse im Gästebuch rausnehmen. Wer weiß welche Gestalten das anlocken könnte.

    LG Volker

  • Friedrich Wilhelm Mörtl (Dienstag, 11. Juni 2013 09:33)

    Messer umschleifen
    Hallo Herr Löhmer,
    Sie haben eine überwältige Hompage zum Thema Messer etc. Das werde ich mir mal in Ruhe alles anschauen.Dann werde ich sie nach ihrem Urlaub besuchen und wir können dann nicht nur übers Messer
    diskutieren.Wie schon erwähnt , bin ich auch im Blasrohrsport tätig.In unserem Forum ist auch etwas für Messerliebhaber nachzulesen.
    www.blasrohr-sport.de
    Wünsche einen schönen Urlaub und freue mich jetzt schon wenn ich sie besuchen darf.
    mit freudnlichen Grüßen
    F.W. Mörtl- Rösrath

  • Franz (Mittwoch, 12. Oktober 2016 17:48)

    high End
    Hallo Kai,

    da hast DU ja wieder edelstes Material eingekauft; fantastischer Griff - traumhafte Klinge. Wird mit Sicherheit ein erneutes Highleit Deiner Messersammlung. Bin gespannt!

    LG
    Franz

  • Jutta Schwung (Mittwoch, 12. Oktober 2016 17:48)

    Ich bin überwältigt
    Hallo lieber Kai,
    besser geht es ja kaum. Wie soll es denn da noch eine Steigerung geben, wenn selbst der "Messerpapst" so begeistert ist.
    Deine ganze "Kreativität" die ich in den 27 Jahren unseres Kennens und gemeinsamen Arbeitens miterleben durfte, spiegelt sich in deiner Hoffnungsthaler Messerwerkstatt wieder. Ich wünsche dir
    weiterhin viel Erfolg. Bis bald

  • Markus (Mittwoch, 12. Oktober 2016 17:48)

    Carolus Magnus an Damast
    Hallo Kai,

    das ist ja ein tolles Gefühl, in der Fachpresse zu stehen!!!

    Und das auch noch mit Internet-Adresse.
    Das wird Resonanz geben.
    Du solltest den Arbeitsmarkt
    schon 'mal nach geeigneten Mitarbeitern checken.

    LG
    Markus

  • Holger Matheisen (Sonntag, 24. Februar 2013 17:14)

    Moneta Romana an Damast
    Hallo Kai,

    Chapeau, Du hast mal wieder ein Projekt, inspiriert von archaischer Messerbaukunst in
    Kombination mit heutiger Technik, die sich versteckt in einer Klinge aus PM RosenDamast,
    auf den Punkt gebracht.
    "Design follow's Function" oder Altbewährtes kann man(n) nicht verbessern sondern nur neu interpretieren.

    Schön, bringt Glanz in die Augen.

    Muss Dich unbedingt in Deiner Werkstatt besuchen.

    Liebe Grüsse
    Holger

  • Norman (Freitag, 22. Februar 2013 14:39)

    Moneta Romana an Damast
    Hallo Kai,

    ja, was soll ich Dir zum Moneta Romana an Damast sagen? Es ist wieder ein Beispiel dafür, dass Kreativität keine Grenzen kennt und man in seinem tiefsten Inneren in der Lage ist, mit Herz und Seele,
    Sensibilität und Verständnis für den Werkstoff, neue Wege zu gehen und verschlossene Türen und Tore zu öffnen! Dies hast Du mal wieder geschafft! Herzlichen Glückwunsch und Dank für den dennoch
    geringen Einblick in Deine Kreativität!

    Zum Kapitel Urnenbaukunst möchte ich Dir sagen, dass ich schon immer Deine Fertigkeit als "Kunstschreiner" bewunderte, zumal dieses Handwerk mein ursprüngliches Berufsziel war.
    Ja und es hat mir -wie Du richtig vermutet hast- Gänsehaut bereitet!

  • Franz (Freitag, 22. Februar 2013 13:07)

    Moneta Romama an Damast
    Von: franz.behlen@stadt-koeln.de [mailto:franz.behlen@stadt-koeln.de]
    Gesendet: Freitag, 22. Februar 2013 08:23
    An: kai.loehmer@t-online.de
    Betreff: AW: Moneta Romana an Damast

    Hallo Kai,

    geht's eigentlich noch edler? Allein die Klinge ist schon eine Augenweide - vom Rest ganz zu schweigen.
    Irgendwie schaffst Du es offensichtlich immer wieder Dich selbst zu toppen.
    Neidvolle Anerkennung - echt Klasse!!!


    LG
    Franz

  • Markus Büllesbach (Freitag, 22. Februar 2013 08:36)

    Das neue Projekt
    Hallo Kai,

    wenn man das betrachtet, dann frage ich mich, wie sehr deine Kreativität in den über 50 Jahren im Amt unterdrückt wurde.
    Obwohl wir ja auch hier manchmal die Messer dienstlich gewetzt haben!!!

    Liebe Grüße und weiter so...
    Markus

  • Norman (Donnerstag, 21. Februar 2013 21:42)

    Carolus Magnus an Damast
    Hallo Kai, habe Dein Carolus Magnus im Messermagazin entdeckt und Deine sehr detaillierte Entstehungsgeschichte hierzu gelesen. Es ist ein sehr gelungenes Kunstwerk und besonders gefällt mit die
    Idee, eine Münze als Griffkopf und somit schmuckvolles Detail einzubauen. Aber genauso gelungen finde ich die Lederscheide! Auf den Punkt gebracht: ein gelungenes Stück Messerkunst!
    Lieben Gruß
    Norman

  • Alex (Mittwoch, 12. Oktober 2016 17:48)

    Der Besuch
    Lieber Kai

    Vielen Dank für den netten Nachmittag und die sehr interessanten Einblicke in Deine Leidenschaft.

    Liebe Grüße vom Schwager

    Alex

  • Svenja (Donnerstag, 15. November 2012 18:03)

    Hallo nochmal :)
    Hallo liebster Kai :) Auf deinen Rat hin habe ich deiner Homepage nochmal ein bisschen mehr Zeit gewidmet und du hattest natürlich recht, die komplette Herstellung zu sehen ist um einiges besser, als
    nur die fertigen Bilder bei Facebook.
    Mach weiter, ich finde dich toll, aber das weißt du ja ;)

  • Kai Löhmer (Dienstag, 13. November 2012 14:29)

    Messerwerkstatt
    Hallo Uwe,
    jetzt bin ich aber richtig stolz, so ein Lob vom "Meister" zu bekommen.

    Anmerkung für die Leser:
    Uwe Heieck ist einer der besten Messermacher Deutschlands.
    Seine Arbeiten können unter www.messergarage.de bewundert werden. Mein letztes gekauftes Messer habe ich bei Uwe in Auftrag gegeben "Schneideisen mit Oosik".

    Kai

  • Uwe Heieck (Freitag, 09. November 2012 11:55)

    Messer
    Jetzt bin ich aber platt, wie gehst du denn ab .

    Mann sieht an deinen Messern schön wie du dich entwickelt hast, das letzte mit dem Ring und der Zwinge ist aber voll der Hammer, gefällt mir sehr gut.

    Auch toll wieviel Mühe du dir mit der Homepage gibst und jeden schritt dokumentierst, einfach klasse. Ich tu mich da immer etwas schwer das richtige zu schreiben.

    Da hast du was angefangen!

    Mit besten und begeisterten Grüßen

    Uwe

  • Norman Zey (Mittwoch, 12. Oktober 2016 17:48)

    Hompage
    Hallo Kai,

    herzlichen Dank für Deine Nachricht.

    Leider war es mir bisher aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich, mich
    früher bei Dir zu melden.

    Die Homepage finde ich wirklich gelungen und auch sehr gut durchstrukturiert.
    Es ist schön zu sehen, dass Du dieses "neue" Hobby durch und durch zelebrierst!
    Die Auswahl der Materialien ist wie gewohnt exklusiv und exquisit!
    Du kleckerst nicht....Du klotzt ;o))

    Ich hoffe, dass ich in naher Zukunft Deine Kunst in Natura erleben kann!

    Ganz liebe Grüße

    Norman



    Von: Kai Löhmer [mailto:kai.loehmer@t-online.de]
    Gesendet: Mittwoch, 12. September 2012 16:07
    An: markus.meurer@netcologne.de; Schwung, Jutta; Keuser, Michael; Perleberg, Martin; Schmischke, Klaus; Paszek, Wolfgang; Spaet, Norbert; Büllesbach, Markus; Zey, Norman; Schneider, Dieter; Olbrich,
    Margit; Behlen, Franz
    Betreff: www.hoffnungsthaler-messerwerkstatt.de

    Ihr Lieben,
    drei neue Kapitel auf der Homepage fertig:
    -Großes Jagdmesser Olive mit Kamelknochen
    -Neue Projekte
    -Werkstatt

    Kai Löhmer

    51503 Hoffnungsthal
    02205 6762
    0177 2211565

  • Franz Behlen (Mittwoch, 12. Oktober 2016 17:48)

    Hompage

    Hallo Kai,

    Margits Nuss ist einfach Spitze!
    Tolle Idee mit den Verzierungen.
    Auch der Verschluss sieht klasse aus - perfekte Harmonie.
    Bestimmt interessant die Dokumentation der Fertigung.
    Das neue Messer - wieder ein Highlight (Karl der Große gibt sich die Ehre).
    Immer wieder eine spannende Sache; wie auch die Einblicke in Deine "Hexenküche".

    Auf bald

    Franz

  • Karl Walgenbach (Mittwoch, 12. Oktober 2016 17:48)

    Hompage
    Hallo Claudia, hallo Kai,

    über Eure Geburtstagswünsche habe ich mich gefreut. Meine Versuche, mich telefonisch zu bedanken, sind leider gescheitert.

    Kai, Du legst ja offensichtlich jetzt richtig los. Wer Dich kennt müsste wissen, dass Du keine halben Sachen magst. Deine Messerwerkstatt
    ist eine Bestätigung dieser Aussage. Inge und ich wünschen Dir auch auf diesem Gebiet Anerkennung und Erfolg.
    Wir wünschen Euch schöne Urlaubstage bei unseren Nachbarn.

    Grüße aus Weiß
    Inge und Karl

  • Bendheuer, Annette (Mittwoch, 12. Oktober 2016 17:48)

    Deine Hompage
    Lieber Kai,

    sensationell Deine Erklärung zu den verwendeten Materialien (wovon ich zwar keine Ahnung habe) und Deine Kreativität zur Herstellung Deiner unterschiedlichsten Messer. Besonders gefallen hat mir die
    Kette aus Büffelhornspitzen mit Messingkugeln (feine Arbeit). Erhalte Dir weiterhin gute Ideen für Dein außergewöhnliches Hobby.

  • Nicole (Freitag, 14. September 2012 14:38)

    ...
    Lieber Pepso,
    leider können nicht mehr alle die wir lieb haben, das hier sehen...ich bin mir sicher, sie wären genauso stolz wie ich...
    Küsschen
    Püppchen

  • Florian Drescher (Dienstag, 11. September 2012 20:31)

    Der Hammer
    Hallo Herr Nachbar
    als ich das erste Mal auf deiner Seite war, war sie doch noch sehr spärlich...
    Jetzt ist sie einfach der Hammer!!! Auch wenn ich die Messer von Kindesbeinen an kenne, ist es doch immer wieder geil die Entstehung mit super Bildern und Kommentaren zu sehen.
    Das neue Messer wird der mega Hammer und ich bin gespannt es in fertiger Form zu sehen.

  • Svenja (Dienstag, 11. September 2012 18:54)

    :)
    Hey Kai :)
    Wie ich den Einträgen unter mir entnehmen kann, bin ich ja schon längst nicht mehr einer deiner einzigen großen Fans ;) Ich freue mich, dass deine Arbeit so viele Menschen begeistert, das hat sie
    nämlich wirklich verdient und ich hoffe, dass ich deine neusten Werke auch bald mal wieder live begutachten kann :)
    Liebe Grüße und bis die Tage :)

  • Frank Rott (Freitag, 07. September 2012 16:04)

    Homepage
    Lieber Kai!

    Glückwunsch und Respekt zu Deiner Messer- und Schmuck-Website und natürlich zu Deinen Werken. Wenn auch unsere Hobbies in diesem Punkt nicht ganz deckungsgleich sind (ich esse lieber mit Messern,
    statt sie zu bauen), so sehr beeindrucken doch Deine handwerklichen Fähigkeiten. Aber das hätte ich bei all dem, was Du sonst schon so zusammengeschraubt hast, auch nicht anders von Dir
    erwartet!

    Weiterhin gutes Gelingen und frohes Bohren, Sägen, Schrauben, Schneiden, Kleben, Löten, Rauchen und Fluchen!


    Frank

  • Vera (Samstag, 01. September 2012 07:17)

    Ring
    Guten Morgen, lieber Kai (und Claudia),

    nachdem ich nun gestern Abend meinen neuen Ring in Empfang nehmen durfte, das Ergebnis Deiner handwerklichen Kunst num am linken Ringfinger trage, mich den ganzen Abend über diese schöne Schmuckstück
    gefreut habe und Bilder dessen in facebook eingestellt habe, wollte ich es nicht verpassen, Dich auch auf Deiner Website zu besuchen und Dir einen Eintrag zu hinterlassen.

    Deine Website gefällt mir ausserordentlich gut, weil nicht nur mit viel Liebe erstellt sondern auch mit praktischen Tipps für den geneigten Leser versehen.

    Hieran merkt man deutlich, mit welcher Passion Du Deinem - mittlerweile mehr als einem - Hobby nachgehst.

    Mach weiter so! Der Ring wird sicherlich nicht das letzte Schmuckstück sein, welches ich bei Dir in Auftrag gegeben habe.

    In diesem Sinne wünsche ich Dir und Claudia ein traumschönes Wochenende und sage "bis ganz bald im Bambi".

    Herzlichen Gruß
    Vera

  • Martin Perleberg (Dienstag, 21. August 2012 14:44)

    Messer- und Scheidenbau und mehr
    Hallo Kai,

    die Frage, ob es etwas gibt, was du nicht kannst, hat sich durch durch deine großartigen Fähigkeiten im Bereich der Herstellung von edlem Schneidewerkzeug erübrigt. Wunderbare Werke aus
    Hoffnungsthal, damit dürfte sich Claudias "Modell stehen" endlich ausgezahlt haben.......weiter so!!!!!

  • Margit u. Franz (Montag, 20. August 2012 14:55)

    "Geburtsstätte der schönen Dinge"
    Hallo Kai,

    hast ne schöne Webseite für wunderschöne Sachen. Die Messer werden für meinen Geschmack sehr gut präsentiert - interessant vor allem auch die kurze Beschreibung zu Material u. Herstellung. Die
    Bildqualität ist doch schon ganz anständig.

    Was mir auch gut gefällt sind die neuen Ringe und die Sachen "aus der Nuss" die ich ja bereits im Rohzustand gesehen habe. Vielleicht solltest Du noch das schöne kleine Damenmesser aus dem Ensemble
    ohne Scheide zeigen.

    Aber was nützt das beste Foto - macht nur "hungrig" .
    Auch deshalb würden wir die Drohung gerne wahr machen u. Dich bei "der Geburtstsätte der schönen Dinge " alsbald besuchen kommen. Wäre schön, wenn Du Zeit für uns hättest. Liebe Grüße auch von
    Margit

    Franz

  • Ju (Montag, 20. August 2012 09:03)

    Wieder mal Kai
    Hallo lieber Kai,

    da hast du wieder mal ein "Meisterstück" in Arbeit. Ich habe ja schon einiges in Natura gesehen, aber auch die Bilder und Berichte sind klasse, und zeigen mit welcher Hingabe und Liebe Du daran
    arbeitest.

  • Peter Weinmann (Freitag, 17. August 2012 13:42)

    Schmuckseite und Bildqualität
    Hallo Kai,
    die neuen Bilder, insbesondere die der Schmuckseite, sind ganz hervorragend. Wie du sicher schon gemerkt hast, spielt der Hintergrund eine große Rolle, um den Stücken die entsprechende farbliche
    Basis zu geben. Das ist mit dem beige/braun-farbenen Hintergründen in Verbindung mit der hohen Auflösung gelungen (Vielleicht sollte das rot-karierte geändert werden). So kommen auch Details zur
    Geltung, die sonst untergehen würden, die aber gerade hier beim Schmuck mit viel Detailreichtum von Bedeutung sind. Alles in allem sehr sehenswert.

  • Iris (Freitag, 17. August 2012 11:56)

    Angeboterweiterung
    Lieber Kai,

    bezugnehmend zu Markus Anliegen.....

    super, dass du am Scheidenhals die kleinen Nüsse eingearbeitet hast. Dann passt es ja wieder.....

    Ich wünsche dir und Claudia ein sonniges Wochenende!

    Liebe Grüße, IRIS

  • huP (Mittwoch, 15. August 2012 16:22)

    Messers Schneide
    Hallo Kai,

    bin einfach nur begeistert!!!!!!


    Grüße
    HuP

  • Markus (Donnerstag, 19. Juli 2012 03:12)

    Deine Homepage
    Hallo Kai,

    habe auch schon einmal eine private Webpräsenz gestaltet und weiß daher, wieviel Arbeit selbst einzelne kleinere Teilelemente machen können.

    Texte und Fotoauswahl/-komposition finde ich schon richtig klasse, die Qualität der Fotos (Handy) wie von Dir auf der Seite erwähnt noch optimierungsbedürftig: Die edlen Materialien und
    Kunstwerkstücke kommen nicht entsprechend der Ausstrahlungskraft rüber, wie ich diese vom persönlichen Anschauen kenne.

    Weitere Anregungen demnächst bei einem Kölsch ...

    Markus

  • Kai (Mittwoch, 12. Oktober 2016 17:48)

    Iris
    Hallo Markus,
    was Deinen letzten Satz angeht steht mein Angebot nach wie vor. Komm einfach mit Iris vorbei und ich zeige Dir dann, wie es geht.
    Kai

  • Ein Kollege (Mittwoch, 12. Oktober 2016 17:48)

    Scheide
    Lieber Kai,

    auch wenn meine Ehe nicht auf Messers
    "Sch(n)eide" steht, gefallen mir ganz besonders deine sämig gegerbten Scheiden.

    Wenn ich einmal eine neue brauche, dann melde ich mich.

    Liebe Grüße
    Markus

    P.S. Kann man eigentlich alle Scheiden punzen?

  • Iris (Mittwoch, 12. Oktober 2016 17:48)

    Wie schöööön.......
    Lieber Kai,

    ich gratuliere dir zu deiner eigenen Homepage und freue mich, dass du dein schönes Hobby der begeisterten Öffentlichkeit darbietest!
    Ich werde bestimmt mal darauf zurück kommen...ich habe, wie du weißt, einen "großen" ( männlichen ) und einen kleinen ( weiblichen ) Sammler und Jäger in der Familie..... ;-)

    Ich bin schon sehr auf deine zweite Homepage zwecks Schmuckgestaltung gespannt.....das ist dann was für Ellen und mich :-)

    Sei herzlich gegrüßt und bis hoffentlich bald auf ein lecker Kölsch!

    Iris

  • Claudia (Mittwoch, 12. Oktober 2016 17:48)

    Homepage
    Lieber Kai, Gratulation zu Deiner neuen Homepage, die Dich - wie ich weiß - viel Mühe gekostet hat! Toll gelungen, ebenso wie Deine Messer! Ich wünsche Die viele interessante Beiträge und weiterhin
    viel Spaß bei neuen Kreationen! Und danke für die wunderschönen Blumen!

  • Kai (Mittwoch, 12. Oktober 2016 17:48)

    Test
    Test

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Ich bedanke mich für Eure Einträge.

Kai
Druckversion Druckversion | Sitemap
Hoffnungsthaler Messerwerkstatt