Hoffnungsthaler Messerwerkstatt
Hoffnungsthaler Messerwerkstatt
Jagdnicker Damast mit Sambarhirsch

Damastklinge. wilder Damast, 192 Lagen aus niedrig legiertem Karbonstahl und Nickelstahl mit Griffschalen aus Sambarhirsch.

Scheide aus Orthopädieleder mit keltischen Punzierungen.

Das Messer ist mein Erstlingswerk und befindet sich, wegen der absoluten Alltagstauglichkeit, im täglichen Gebrauch.

Die Dokumentation ist lückenhaft, da ich zum Zeitpunkt des Messerbaues noch nicht beabsichtigte, eine eigene HP anzulegen.
Bau der Lederscheide
Soweit erinnerlich, entstand das Messer im Novemer 2010, quasi als Vorbereitung auf den Ruhestand im Mai 2011.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Hoffnungsthaler Messerwerkstatt